Social Media Kommunikation der ILA Berlin Air Show 2016

Social Media Kommunikation der ILA Berlin Air Show 2016

Herausgeber
Messe Berlin
Einreicher
jungvornweg

Social Media für die Luftfahrt

Die Internationale Luftfahrt-Ausstellung (ILA) Berlin ist das wichtigste kontinental­europä­ische Luft- und Raumfahrt-Branchentreffen des Jahres. Zur ILA Berlin Air Show 2016 erweiterte die Messe Berlin ihre Social Media Strategie und veranstaltete mit dem Career­Center Deutschlands größte Aerospace-Jobbörse. Zur Ansprache der Zielgruppen Schüler, Studenten und Young Professionals haben die beiden Veranstalter – der Bundesverband der Deutschen Luft- und Raum­fahrtindustrie BDLI und die Messe Berlin – den Facebook-­Account reaktiviert und inter­nationale Fachbesucher erstmals über Twitter erreicht. Die Social-­Media-Accounts verfolgten eine zielgruppenspezifische, nah an Themen der Messe orientierte Kommunikation: serviceorientiert, dialogisch, viral. Resultat waren extrem hohe Reichweiten an Messetagen.

Gelungenes Beispiel für eine integrierte Social-Kampagne mit sukzessivem Reichweitenaufbau, die die Zielgruppe mit den richtigen Inhalten trifft und Lust auf mehr macht. Auch die Bildsprache ist ansprechend und passgenau für Zielgruppe und gewählte Kanäle.