Y - Das Magazin der Bundeswehr (Spezialausgabe)

Y - Das Magazin der Bundeswehr (Spezialausgabe)

Herausgeber
Redaktion der Bundeswehr/Y-Redaktion
Einreicher
C3 Creative Code and Content GmbH

Der höchste Einsatz

Y – Das Magazin der Bundeswehr ist das Leitmedium der internen Kommunikation der Bundeswehr und dient hauptsächlich der Vermittlung von Wissen. Einmal im Jahr erscheint eine monothematische Spezialausgabe. 2016 wagten sich Herausgeber und Redaktion an ein emotionales und sensibel zu behandelndes Thema: „Der höchste Einsatz – Tod und Verwundung“. In den vier Kapiteln „Ich sterbe“, „Ich töte“, Ich bin verwundet“ und „Ich lebe“ bildet die Redaktion die wesentlichen Aspekte des Themenspektrums „Tod und Verwundung“ ab. Das Layout wirkt bewusst beruhigend. Viel Platz und Weißraum, großformatige Bilder und sanfte Farbtöne lassen dem Leser Raum zur Reflexion und stellt die oft schwierigen Themen ehrlich und trotzdem respektvoll dar.

Chapeau, da hat die Bundeswehr Mut bewiesen! Das Thema Tod, Verwundung, ja das Sterben an sich wird mit einfühlsamen Texten und einer einerseits modernen, andererseits dem schwierigen Thema angemessenen Optik umgesetzt.