125 Jahre VDMA: Mensch-Maschine-Fortschritt – neues Internetportal

125 Jahre VDMA: Mensch-Maschine-Fortschritt – neues Internetportal

Herausgeber
Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA)
Einreicher
Profilwerkstatt GmbH

Emotionen der Maschinensprache

Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau VDMA ist die zentrale Organisation des deutschen Maschinenbaus. Seine zu den Awards eingereichte Website zeigt an praktischen Beispielen die Allgegenwärtigkeit des Maschinenbaus und positioniert die Branche als zukunftsorientierte, inspirierende Wirtschaftskraft und als Entwicklungsmotor für Gesellschaft und Zukunft. Die Multimedia­reportagen sind fundierte populärwissenschaftliche Artikel. Bilder, Videos und Fakten laden zum Staunen und Klicken ein, während Animationen die Inhalte der Multimediareportagen dynamisch in Szene setzen. Bei dem Projekt wurde ein großangelegtes Content-­Coaching durchgeführt, bei dem über 70 Menschen vom VDMA darin angeleitet wurden, Multimediareportagen selbst zu verfassen und Fachverband-übergreifend zu denken – ein Novum für die Verbandslandschaft und ein Schwellenprojekt für ein neues, themenorientiertes Denken im Verband.

Hier ist es gelungen, wirtschaftlich relevante Themen aus der komplexen Welt des Maschinen- und Anlagenbaus mittels Multimediareportagen spannend, abwechslungsreich und emotionalisierend zu positionieren. Die Einbindung von Wissenschaft und Forschung sowie der Mitglieder sorgt für eine qualitativ hohe Informationsdichte und verdeutlicht die Stellung des Verbands.