Before a drip becomes a flood

Before a drip becomes a flood

Herausgeber
GROHE AG
Einreicher
Edelman.ergo GmbH

Eine App gegen Wasserschäden

Zur ISH 2017, der Weltleitmesse für Bad-, Gebäude- und Energietechnik, präsentierte GROHE zwei Produktinnovationen: GROHE Sense, ein Wassersensor, der auf Wasseransammlungen reagiert und über eine App warnt, sowie GROHE Sense Guard, ein smartes Wasser-Kontrollgerät, das Leckstellen sowie Frostgefahr erkennt und bei einem geplatzten Rohr automatisch die Wasserzufuhr unterbricht. Für diese Produkte möchte GROHE Aufmerksamkeit und Reichweite im digitalen Umfeld bei Privathaushalten schaffen. Die Herausforderung: Aufmerksamkeit für ein Thema zu gewinnen, von dem die meisten Menschen denken „das passiert mir nie“. Unter dem Claim Before a drip becomes a flood zeigen drei Virals überraschende Wasserschäden in Alltagssituationen. Der Call to Action am Ende führt auf die Produkt-Website. Alle Filme werden auf dem GROHE YouTube Channel veröffentlicht und auf YouTube und Facebook eingesetzt.

Kurzes und knackiges Web-Viral, das der Marke einen sympathischen Anstrich verleiht. Sehr lustiges Video, das man sich gerne immer wieder anschaut.