HUB

HUB

Herausgeber
HÜBNER GmbH & Co. KG
Einreicher
B.L.&P. Film | TV | New Media

Rasantes Wachstum, kulturelle Vielfalt und ein Magazin als Bindeglied

Hübner, Systemanbieter für Schienenfahrzeuge und Busse, aktiv in der Flughafentechnik und der Automobilbranche, wächst rasant. Lag die Zahl der Mitarbeiter im Jahre 2000 bei rund 800 in vier Ländern, so sind es aktuell 2.400 Mitarbeiter in 15 Ländern. Damit wurden auch die interkulturellen Unterschiede immer größer. Ein Medium wurde notwendig, um die Mitarbeiter weltweit zu informieren, zugleich die Unternehmenswerte und –philosophie – das nach wie vor familiäre „Hübner-­Gefühl“ der schlanken Strukturen – zu vermitteln. Die Wahl fiel auf ein gedrucktes Magazin, nicht zuletzt, weil etwa 75 Prozent der Mitarbeiter keinen PC-Zugriff haben. Sie arbeiten auf den unterschiedlichsten Ebenen – vom Lagermitarbeiter über den Maschinenführer bis zum Management – und haben verschiedenste Bildungsgrade.

Die Zweisprachigkeit ist dank Stilmix gut gelöst, kurze und prägnante Texte, hervorragendes visuelles Material. Das Thema Virtual Reality zum Beispiel ist dank QR-Codes und VR-Brille auch für Leser erlebbar. Die Jury sieht eine durchgehende Konsequenz in „Mitarbeiter first“. Die Redaktion packt das grundlegende Thema an: die Verdreifachung der Belegschaft und die Folgen.