hallo nachbar

hallo nachbar

Herausgeber
EWE Aktiengesellschaft
Einreicher
TERRITORY

Auf gute Nachbarschaft

Von rund einer Million Haushalte der Ems-­Weser-Elbe Region sind 700.000 EWE-­Kunden. Mit dem Magazin hallo nachbar will EWE die Bindung zu diesen Kunden festigen und das Vertrauen von Nicht-Kunden gewinnen. Auf 40 Seiten kommen dazu EWE-Mitarbeiter ebenso zu Wort wie Energie-Experten, Kundenbeiräte, Leserköche oder Promis aus dem Norden. So zeigt das Unternehmen Gesicht und sucht den Dialog – auch um politische Fragen zu diskutieren wie die Zukunft der Energiewende. Die Botschaft: „Man schätzt sich, man hilft sich.“

Gekonnter Themenmix, knappe Sprache, passende Optik. Das Ziel des Herausgebers ist erreicht: Nicht zuletzt die hohe (belegte) Leserquote von 64 Prozent zeigt, dass das Magazin die Sympathiewerte festigt und den Weg zu Neukunden bahnt.