voilà

voilà

Herausgeber
Targobank
Einreicher
MPM Corporate Communication Solutions

Großes gesellschaftliches Thema

Mit dem Relaunch Anfang 2015 erhielt das Mitarbeitermagazin voilá der Targobank einen monothematische Ansatz: Ein für die Bank wichtiges Thema wird aus unterschiedlichen Blick­winkeln beleuchtet – zu­nächst in seiner gesellschaftlichen Relevanz, dann in seinen wirtschaftlichen Auswirkungen auf die Bankbranche und schließlich in seiner Bedeutung für die Targobank selbst und ihre Mitar­beiter. Welche gesellschaftlichen und tech­nischen Umbrüche stecken hinter der Entwicklung in der Targobank? Wie sieht die Zukunft der Bank aber auch des Alltags der Mitarbeiter aus? Diese Titelstrecke im Mitarbeitermagazin, auch Zoom-in-Konzept genannt, nimmt rund die Hälfte des Heftes ein. Die Strecke gibt in ihrer Ausführlichkeit internen wie externen Stimmen reichlich Platz für Fakten und Meinung und kommt bei den Mitarbeitern gut an.

Ein Mitarbeitermagazin mit interessantem Basiskonzept. Das groß angelegte Titelthema wird aus drei Perspektiven beleuchtet: extern, branchenrelevant und intern. Das kommt bei den Mitarbeitern gut an, die sich zudem durch beispielhafte Personality-Stories im Blatt wiederfinden.