361°

361°

Herausgeber
NORD/LB Norddeutsche Landesbank
Einreicher
van laak Medien / mann+maus

Das Magazin genießt hohe Glaubwürdigkeit unter den 7.500 Mitarbeitern. Es wird, ohne Abstimmung mit dem Vorstand, allein von der Redaktion verantwortet. Sie achtet darauf, dass möglichst viele Kollegen aus der Nicht-Führungsebene vorkommen und legt großen Wert auf kritisches Feedback. So wird jeweils ein Kollege gleich auf Seite 2 zur Blattkritik gebeten. Er bewertet die Beiträge der aktuellen Ausgabe noch vor Drucklegung mit einem bis fünf Sternen. Auch nach der Veröffentlichung lädt die Redaktion eine zufällig ausgewählte Fokusgruppe ein, um Kritik zu erfragen und Anregungen für die Arbeit zu gewinnen.

Starkes Konzept, überzeugend umgesetzt.

361°
361°