MINI Box

MINI Box

Kunde: BMW AG
Einreicher: heller & partner Communications GmbH Premiumpartner

Interessenten gleich mit dem Erstkontakt umgarnen und mehr loslassen - wenn es um potenzielle Käufer eines Mini geht, nennt man dieses Programm bei BMW "Interessenten-Aktivierungs-Programm" und gibt ihm das Kürzel IAP. Kern ist eine Box in der Anmutung eines MINI: Real zum Anfassen ein per Sondermailing verschicktes Kistchen, und virtuell bildet die Box das Symbol für eine Onlineplattform. Real und virtuell jeweils mit dem Ziel, die "Kontaktlücke" zwischen Erstkontakt und Kauf auf möglichst allen Kanälen und mit allen Online- und Offline-Instrumenten zu überbrücken. Das Programm idendifiziert neue Interessenten und aktiviert sie mit maßgeschneidertem Content - damit sie erst zu Fans und dann zu Kunden werden. Die Juroren reihten sich zumindest in die Fangemeinde ein und vergaben in mehreren Disziplinen reichlich Punkte. Ob der eine oder andere nach der Lektüre zum MINI-Besitzer wurde, entzieht sich der Kenntnis des Chronisten.

MINI Box
MINI Box