talent! Junge Medienmacher

talent! Junge Medienmacher

Kunde: Deutsche Telekom Stiftung
Einreicher: jungvornweg

Mit talent! will die Deutsche Telekom Stiftung jungen Medienmachern das Thema Bildung näherbringen, um langfristig einen Qualitäts-Bildungsjournalismus zu sichern. Denn obwohl Bildung für den Standort Deutschland von höchster Bedeutung ist, fristet das Thema medial eher ein Nischendasein. Für das Projekt talent! arbeiteten 75 Jungjournalisten zwischen 16 und 24 Jahren aus dem gesamten Bundesgebiet drei Tage lang intensiv mit verschiedenen Akteuren zum Thema „Besser über Bildung berichten“ zusammen. Neben der Vermittlung von journalistischem Handwerk war das Ziel, sie mit möglichst vielen Bildungsakteuren zusammen zu bringen und eine Bildungsdiskussion zu führen, mit Parlamentariern, renommierten Bildungsjournalisten und Kommunikationsprofis. So erfuhren sie hautnah die Bedeutung und Komplexität des Themas. Über den Aktionszeitraum hinweg entstanden neue Netzwerke unter allen Teilnehmern. Der Jury gefiel neben dem konzeptionellen Ansatz besonders die Nachhaltigkeit des Projekts über eigene talent!-Gruppen auf Facebook, Instagram und WhatsApp, die dauerhaft mit den Veranstaltern vernetzt bleiben.

talent! Junge Medienmacher
talent! Junge Medienmacher