to B

to B

Kunde: Schweizerische Bundesbahnen SBB
Einreicher: infel Corporate Media Premiumpartner

Bei ihrem Geschäftskundenmagazin TO B setzen die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) bewusst nicht auf digitale Kanäle, sondern ausschließlich auf Print. Das Geschäftskundenmagazin sollte sinnlich erlebbar bleiben - als deutlicher Kontrapunkt zum allgegenwärtigen digitalen Hype. Entsprechend präsentiert sich TO B mit einem haptisch hochwertigen Papier, einer edlen Gestaltung und der dazu passenden Typografie. Die Themenmischung rund um Best Practice und Top-CEOs bewegt sich in der "1. Klasse". Die Jury lobt das hohe Niveau des Magazins. Es beweise einmal mehr, dass der Printkanal in der Entscheiderkommunikation seine Berechtigung nicht verloren habe, im Gegenteil, so die Juroren. Ihre Anregung: Ein Quäntchen Mehr an Vertriebsimpulsen und Wirkungsnachweisen könnte TO B auf der Effizienzskala einen ersten Platz sichern.

to B
to B