Bockenheimer Landstraße 102

Bockenheimer Landstraße 102

Kunde: KfW Bankengruppe
Einreicher: KfW Bankengruppe

Nach Kauf der Bockenheimer Landstraße 102 durch die KfW verdeutlicht die eingereichte Publikation die historischen Entwicklung der Villa und ihre Relevanz für die Stadt sowie den bürgerlichen Diskurs. Die KfW zeigt mit dem Corporate Book Bockenheimer Landstraße 102, dass sie Verantwortung für das historische Gedächtnis der Stadt übernimmt und an die ehemalige Stellung der Villa als Kulturinstitution anknüpfen wird. Die eingereichte Publikation ist der Beginn der Kommunikation zur Positionierung der Villa in der Öffentlichkeit während der Umbauzeit. Flankiert wird dieses Projekt auch durch die Internetseite www.villa102.de und durch einen Film zur Geschichte der Villa. Weitere Aktionen sind bereits geplant. Den über das Buch angeregte öffentliche Diskurs über das kulturhistorische Erbe der Villa Bockenheimer Landstraße 102 ehrt die Jury mit Sonderpunkten. Dass die Kommunikation über unterschiedliche Kanäle gelenkt wird, ist die Voraussetzung für Reichweite und findet ebenfalls sehr lobende Erwähnung.

Bockenheimer Landstraße 102
Bockenheimer Landstraße 102