Wohnen und Gesellschaft

Wohnen und Gesellschaft

Kunde: Deutsche Annington SE
Einreicher: Axel Springer SE Premiumpartner

WOHNEN & GESELLSCHAFT adressiert vorrangig Politiker, Journalisten sowie weitere Multiplikatoren und beleuchtet, analysiert und diskutiert lebensnah soziale ebenso wie wirtschaftliche Trends. Als Impulsgeber zeigt das Magazin, vor welchen Herausforderungen Wohnungswirtschaft, Politik, Stadtplaner und Architekten angesichts struktureller wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Veränderungen wie beispielsweise demographische Entwicklung, Klimawandel oder Zuwanderung stehen. Es lädt zur gemeinsamen Diskussion ein und erörtert Lösungsansätze. Emotional, spannend und unterhaltsam zeigt die Deutsche Annington mit diesem Magazin, dass Wohnraum mehr ist als nur ein Renditeobjekt. Die Jury lobt den konzeptionellen Ansatz, sieht zugleich bei einer Intensivierung der Dialogangebote und einer intensiveren Vernetzung noch deutlichere Chancen für das Magazin, die Rolle einer aktiven Themenplattform zu übernehmen und die Marke zu stärken.

Wohnen und Gesellschaft
Wohnen und Gesellschaft