reif – Das Jugendmagazin

reif – Das Jugendmagazin

Kunde: Deutsche Telekom AG
Einreicher: jungvornweg Premiumpartner

Mit ihrem Jugendmagazin reif möchte die Deutsche Telekom Schüler und Studienanfänger in der Berufsorientierung auf die Telekom als potenziellen Ausbilder und Arbeitgeber aufmerksam machen. Zugleich positioniert sich die Telekom mit Inhalten rund um die digitale Welt sowie mit ihren Lösungs- und Nachhaltigkeitsansätzen als ebenso innovatives wie verantwortungsvolles Unternehmen. REIF beschreibt in einem zwölfseitigen Innenteil Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten umfassend, informativ und transparent. Auf den 28 Mantel-Seiten wird ein pro Ausgabe wechselndes Thema aufbereitet. Vor allem die durchdachten Konzepte zur Reichweitenstärkung über den gezielten Versand an Schulen, Hochschulen und in Ausbildungszentren, das Angebot von Gruppensätzen für Klassen und die Präsentation auf Technik- und Recruitingmessen brachten dem Projekt Sonderpunkte bei der Jury.

reif – Das Jugendmagazin
reif – Das Jugendmagazin