FOX AWARDS 2017: Alle Gold- und Silber-Preisträger stehen fest

Mehr Ideen und ein breiterer Anspruch an den Content: 163 Fox Awards (53 Gold und 110 Silber) für Effizienz in Konzeption und Umsetzung sowie 90 Fox Visuals (18 Gold, 72 Silber) sind die Bilanz der FOX AWARDS 2017.

Der komplexe 3-stufige Analysemodus der FOX AWARDS ist abgeschlossen. Die 2017 mit 376 (2016: 348) eingereichten Marketing- und Kommunikationslösungen bislang erfolgreichsten FOX AWARDS beschäftigten im siebten Jahr ihres Bestehens die Juroren mit einem kreativ und konzeptionell hochwertigen Angebot an Kommunikationskonzepten. In diesem Jahr konnten – bei leicht verändertem Fragekonzept und gehobener Messlatte – 163 Fox Awards (53 Gold und 110 Silber) für Effizienz in Konzeption und Umsetzung sowie unter Leitung von Professor Rüdiger Quass von Deyen vom Fachbereich Design der FH Münster 90 Fox Visuals (18 Gold, 72 Silber) für Layout-Effizienz vergeben werden.

Als Merkmal der FOX AWARDS 2017 wird der Ideenreichtum der Teilnehmer in Erinnerung bleiben. Eingereicht wurden vom Experimentierkasten für Jugendliche über Magazine für Erfinder, Kreativ-Sets wie jenes mit Magazin und Fertigbetonmischung für den Kunstunterricht, hochwertige Trailer und Kurzfilme, alles mit hohem Anspruch an Content und Story.

Aufgefallen ist auch eine bewusste Nutzung der einzelnen Medienkanälen. Das Spektrum der Einreicher wird breiter, auch etliche Werbeagenturen stellten ihre Einreichungen in diesem Jahr dem Effizienz-Check durch das Juroren-Team. Leider schaffte es kaum einer dieser Einreicher auf die Shortlist.

Bewertet werden bei den FOX AWARDS im Wesentlichen die Content-Qualität über alle eingesetzten Kanäle hinweg, Ansätze zum Generieren von Reichweite, Dialogqualität, Markenkongruenz von inhaltlicher und optischer Präsentation, Nutzungskomfort der Kanäle für die Zielgruppen und Evaluation.

Dabei geht es bei den FOX AWARDS um das makroskopisch zielführende Zusammenspiel der eingesetzten Kanäle, Touchpoints und Techniken – und nicht um die mikroskopische Sicht auf Channel-Facetten wie Covergestaltung, Editorial oder separate Autorenbeiträge. Der Bewertungsrahmen für Einreichungen ist daher die Branche – mit nahverwandten Produkten oder Dienstleistungen und vergleichbaren Kommunikations-Herausforderungen.

Die CPWISSEN-Redaktion wird in den kommenden Wochen und Monaten herausragende Konzepte auf CPWISSEN.de vorstellen und damit alle interessierten Leser an starken, preisgekrönten Konzepten teilhaben lassen.

 

FOXAWARDS 2017

Seit 2011 zeichnen die FOX AWARDS unter dem Dach des dapamedien Verlags – in Kooperation mit namhaften Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft – effiziente Lösungen aus Marketing und Kommunikation in Print und Digital aus. Als Impulsgeber und Kontakter, als Emotionsverstärker, Informationslieferant und Relevanz-Garant stärken diese Lösungen die Corporate Brand, unterstützen die Etappen der Customer Journey und befördern so die wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens.

FOX AWARDS 2017 

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *