TERRITORY stellt Rekord bei den FOX AWARDS auf

66_mal_territory_FOXAWARDS

Marktführer für Content Communication räumt 66 Preise ab.

Damit stellt der führende Anbieter für Content Communication einen neuen Rekord in der Geschichte des Marketing-Awards auf: Mit 28-mal Gold und 38-mal Silber ist das Unternehmen der erfolgreichste Teilnehmer der Wettbewerbshistorie. Mit diesem Ergebnis bricht TERRITORY auch seine eigene Bestmarke. Nachdem die Kommunikationsspezialisten im Vorjahr (noch als „G+J Corporate Editors“ und „Medienfabrik Gütersloh“) bereits 40 Auszeichnungen erringen konnten, wurde das Ergebnis in diesem Jahr noch einmal deutlich verbessert.

Von den 66 Preisen fallen 13-mal Gold und 8-mal Silber allein in die Kategorie FOX VISUALS, in der besondere Leistungen der Design-Gestaltung ausgezeichnet werden. Die FOX AWARDS werden seit 2011 unter dem Dach des dapamedien Verlags von einer Experten-Jury für die besten effizienten Lösungen der Marketing-Kommunikation in Print und Digital vergeben.

„Die diesjährigen Erfolge bei den FOX AWARDS zeigen, wie wir ,Content to Results‘ verstehen. Wir schaffen für unsere Kunden innovative und effektive Lösungen in allen Gebieten der Content Communication. Und freuen uns, dass sich diese Leistungen auch im kreativen Wettbewerb durchsetzen können.“  Soheil Dastyari, CEO von TERRITORY. “

 

One comment

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *